Vorträge

Schwerpunkte

Schmerzen

Wünschen Sie sich Schmerzlinderung ohne Medikamente? Sie sind auf der Suche nach medizinischen Alternativen?

Die moderne Medizin kennt viele Methoden, um Schmerzen zu lindern oder sogar ganz zu beseitigen. Dazu gehören auch ganzheitliche Methoden. Sanfte Verfahren können bei chronischen Schmerzen, Wirbelsäulenbeschwerden, Beschwerden des Bewegungsapparates eingesetzt werden, ohne den Organismus zu belasten.

Eine Reihe von Behandlungsmethoden bei Schmerzen biete ich in meiner Praxis an:

Physiokey®

Physiokey® ist eine neuartige Gesundheitstechnologie, die in Russland für Astronauten entwickelt wurde. Sie basiert auf dem Senden und Empfangen elektronischer Impulse, die eine Art Dialog mit dem Körper möglich machen. Der Physiokey® ist vielseitig einsetzbar und wird zur Behandlung vielzähliger Erkrankungen und Störungen verwendet – auch zur Schmerzbehandlung.

Mehr Informationen: www.keyserie.com

Pulsierende Schröpftherapie

Die pulsierende Schröpftherapie kombiniert die klassische Schröpftherapie mit Massage. Während der Therapie lässt der im Schröpfkopf erzeugte Unterdruck die kleinen Hautgefäße anschwellen, wodurch eine Hautreizung erzeugt und schließlich ein künstliches Hämatom hervorgerufen wird. Die Massagewirkung entsteht durch langsames verschieben der Schröpfköpfe.

Mehr Informationen: www.hevatech.com

Manuelle Therapien / hnc

Die hnc-Therapie macht sich eine sinnvolle Kombination aus Cranio-Sacral-Therapie, Ostheopathie, Traditioneller Chinesischer Medizin und anderen naturheilkundlichen Methoden zunutze. Dank meiner langjährigen Erfahrung und vielzähligen Weiterbildungen in diesem Bereich, empfehle ich die hnc-Therapie besonders auch zur Schmerzbehandlung.

Bitte beachten Sie:

Bei den hier aufgeführten Methoden handelt es sich um Verfahren der alternativen Medizin, die naturwissenschaftlich / schulmedizinisch weder nachgewiesen noch anerkannt sind.